Adventures

Spielt eigentlich noch jemand außer mir Adventures? Oh Gott, ich liebe Adventures! Diesen Post hier mache ich eigentlich für Vany, ääääh…

Eines meiner ersten PC-Spiele war „Erben der Erde„… Mit der Dos-Box kriegt man das auch heute noch gut zum Laufen und ich spiele es immer wieder gerne :-) (jetzt habe ich wirklich Lust nach der Sturmkugel zu suchen und so ;) …) So sieht das Ganze aus, wenn man es spielt. Oh, und Kings Quest habe ich dermaßen geliebt. Als Kind natürlich vor allen Dingen Teil 7 – Prinzessinnen, Trolle und böse Hexen! Auch heute noch genau mein Ding! Am liebsten mochte ich natürlich das Uga-Buga-Land (okay, daran hat sich ehrlich gesagt auch bis heute nichts geändert!) „Ist es ein blutiger Schädel?“ „Ein kriechender Augapfel?“ „Nein! Es ist etwas viel besseres!“

Natürlich habe ich auch alle Klassiker gespielt – Day of the Tentacle, Baphomets Fluch (Liebe!), Indiana Jones, Monkey Island und Co. …

Abseits dieser klassischen Adventures hatte ich meinen Spaß an Adventures zum Teil wieder verloren. Simon the Sorcerer – Chaos ist das halbe Leben konnte mich z.B. gar nicht fesseln. An dem Tag, an dem ich Simon the Sorcerer kaufte, wanderte auch Runaway in meinen Einkaufskorb – und ich kann gar nicht oft genug betonen, wie wundervoll ich Runaway finde. Der dritte Teil war meiner Meinung nach der schlechteste der Reihe, aber trotzdem noch unheimlich gut.

Für absolut empfehlenswert halte ich auch Edna bricht aus (das ist ungelogen eines der besten Adventures, die ich je gespielt habe). Wenn man es etwas ernster mag, kann ich A New Beginning uneingeschränkt weiterempfehlen – ebenfalls ein wundervolles Adventure mit sehr, sehr viel Tiefgang und toller Atmosphäre.

Und jetzt installiere ich gleich ein neues Adventure aus dem Hause Pendulo: Der Fall des John Yesterday. Ich habe keine Ahnung, worum es geht und freue mich darauf, einfach mal wieder völlig in ein Adventure abzutauchen :)

Advertisements

2 Gedanken zu „Adventures

  1. Sabine

    Mann, ja! Erben der Erde! Das hatte ich sowas von vergessen. (seufz) Schön war das damals…
    Danke für die Erinnerungen.
    Ich wünschte wirklich ich hätte ein paar deiner Tuts gefunden, bevor ich mit Caw angefangen habe. Das hätte mir wahrscheinlich viel erspart.
    Liebe Grüße
    Sabine (alias waschweib)

    Antwort
    1. Therry Autor

      Aaah, guten Abend Sabine! :D

      Erben der Erde liebe ich nach wie vor absolut. Das muss ich in den Winterferien unbedingt spielen (wenn ich da nicht zu viel mit der Uni zu tun habe :S )… Hihi, jetzt könnte ich auch eine Sturmkugel gebrauchen – etwas Regen wäre ganz nett ;) ! …

      Ich schreibe gerade richtige Anfängertutorials :D … Ich hätte nicht gedacht, dass das so anstrengend ist – aber irgendwie ist man plötzlich gezwungen, sich Gedanken über Dinge zu machen, über die man seit Jahren nicht mehr nachgedacht hat :D

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s