Arbeitsschritt #24: Strand

Wie ich bereits irgendwo angemerkt habe: Eigentlich wollte ich nie wieder einen Strand bauen… Der zweite Strand fiel mir dann aber zum Glück deutlich leichter als der erste :-) Auch hier gilt zu beachten, dass ich keinen tropischen Palmenstrand gebaut habe – ein solcher Strand würde einfach nicht in meine Welt passen.

Ich habe damit begonnen, dass ich das Gelände grob vorgeformt habe:

(„Gelände planieren“ + „Gelände glätten“)

Vorher fiel das Gelände von einem etwas bergigen Plateau direkt ins Meer ab. Im Hinblick auf Inselparadies wollte ich aber unbedingt mehr Strandfläche haben!

Davor habe ich natürlich wieder eine Maske verwendet ;)

Einen kleinen Abschnitt des Strandes hebe ich an der Kante mit dem „Kliff“-Tool an.

Damit die Kante nicht zu hoch wird, senke ich sie auch immer wieder mit dem „Tal“-Tool ab.

Danach forme ich mit dem „Hügel“-Tool leichte Dünen.

Nach dem groben Formen des Geländes habe ich zur Orientierung schon einmal das Bootshaus aus Studentenleben gesetzt (zu dieser Zeit nur über das Supercaw verfügbar – ich weiß nicht, ob das immer noch so ist).

Und dann habe ich erst einmal kalte Füße bekommen ;) Mein Strand kam mir auf einmal viel, viel größer vor, als ursprünglich geplant. Huh.

Dann habe ich damit begonnen, das Gelände vorsichtig anzumalen:

… Und weil mir der Strand einfach zu groß war, habe ich ihn doch wieder kleiner gemacht und die ganze vorherige Arbeit war mal wieder für die Katz‘ ;)

Also der ganze Spaß noch einmal von vorne ;)

Nachdem ich „Kliff“-, „Hügel“-, „Glätten“- und „Tal“-Tool genutzt habe, bemale ich das Gelände weiter. Ich setze Akzente durch eine Steintextur.

Dann habe ich noch einmal Kanten ausgebessert:

Ich habe einen Weg gezogen (wenn man genau guckt, dann sieht man ihn auch ;) ) und Grundstücke platziert:

Soweit, so gut ;)

Zum Schluss ging’s an die Bepflanzung (und die „Besteinung“ ;D):

Und so schaut’s dann im Endeffekt aus:

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Arbeitsschritt #24: Strand

  1. Pingback: Ein Hinweis und eine kleine Schönheitskorrektur ;) | Irgendwo im Nirgendwo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s